Aufrufe
vor 1 Jahr

#9. FEMME Die weibliche Kraft

FEMME Die weibliche Kraft - steckt voller Energie, voller positiven vibes und neuartigen Ideen, die es jetzt für dich zu entdecken gibt! Die Herzprojekt Beiträge eröffnen dir magische Welten. Zeigen dir Möglichkeiten und Perspektiven auf neuen Wegen zu gehen. Dabei erlebst du wundervolle Frauen, die dir ihr Herzblut zeigen, sich dir öffnen, mit all ihrem SEIN und WIRKEN. Schnupper mal ♥ Es liegt was in der Luft! Chancen, die du ergreifen kannst! Entscheidungen, die jetzt zu treffen sind! Neue Wege, die du beschreitest! Neben den einzigartigen Herzensprojekten im Videobeitrag, den wertvollen Artikeln und beeindruckenden Bildergalerien, erwartet dich eine weitere Kolumne von der Wegbereiterin für Herzensprojekte, Michaela Nikl mit dem Titel „Öffne die weibliche Seite in dir“. NEU mit dabei ist der Chancen Report, geschrieben von Susanne Gall und ein Gedicht zum Lesen & Lauschen von der Autorin Birgit Sparenberg: Inthronisierung. Werde fündig unter der Kategorie Veranstaltungs/- Buch/- Musik & Film Tipps. Genieße die Meditationen, u. a. von Sabrina Fox und erfreue dich an den herzerfrischenden Illustrationen. Vor allem - nimm dir bitte ausreichend Zeit zum Lesen, Lauschen & Glubschen. Tauche ein - lass dich inspirieren und motivieren deinen „Weg des Herzens“ zu gehen!

Editorial Moin ! Eine

Editorial Moin ! Eine besondere Ausgabe liegt vor dir! #9. FEMME Die weibliche Kraft! So viele wunderbare und wertvolle Herzprojekt Beiträge von wundervollen Frauen - den Pionierinnen der Neuen Zeit! FEMME Die weibliche Kraft - steckt voller Energie, voller positiven vibes und neuartigen Ideen, die es jetzt für dich zu entdecken gibt! Die Herzprojekt Beiträge eröffnen dir magische Welten. Zeigen dir Möglichkeiten und Perspektiven auf neuen Wegen zu gehen. Dabei erlebst du wundervolle Frauen, die dir ihr Herzblut zeigen, sich dir öffnen, mit all ihrem SEIN und WIRKEN. „Ich glaube, dass Frauen die Hoffnung der Welt sind“ Im Interview mit Sabrina Fox, der Expertin für Spiritualität und Sein, blieb mir dieser Satz ganz besonders haften. Die Hoffnung der Welt! Die weibliche Kraft, die deutlich spürbar und nicht mehr „wegzudenken“ ist. Ja, es geht um Schöpferkraft, um Neues zu gestalten und zu erschaffen - und gleichzeitig wird einem bewusst, dass diese „alten“ Strukturen und Strategiepläne haltlos sind. Vom Patriachat zum Matriarchat. Schöpfen statt Scheffeln. Hand reichen, statt Ellenbogen ausfahren. Von der Kapital Gesellschaft zur Kreativ Gesellschaft. Vom ICH zum WIR ♥ Diese weibliche Kraft ist in allen Menschen, in Mann und Frau und will jetzt die Führung übernehmen. Es darf gefühlt werden. Dabei geht es um Achtsamkeit, Leichtigkeit, Fülle, Freiheit, Freude, Balance, Werte und Sinnhaftigkeit. Im Gespräch mit der Gründerin von FEMINESS, Marina Henze, wird es dir noch einmal ganz klar aufgezeigt, wie wichtig es jetzt ist Verbindung zu schaffen und in deine Unabhängkeit zu kommen. „Fü l le ist d e r Sc h lüss e l zu r Freiheit“ Marina zeigt auf, von den „to do`s & not to do`s“, zu einem erfolgreichen und lukrativen Frauen Business und startet in diesem Jahr mit ihrem Herzensprojekt, der „Solopreneur School“. Sc h n u pp e r ma l ♥ Es liegt was i n d e r Luft! Chanc e n, die d u ergreife n ka nnst! Entsc h eid unge n, die jetzt zu treffe n s ind! Ne ue Wege, die d u besc h reitest! Neben den einzigartigen Herzensprojekten im Videobeitrag, den wertvollen Artikeln und beeindruckenden Bildergalerien, erwartet dich eine weitere Kolumne von der Wegbereiterin für Herzensprojekte, Michaela Nikl mit dem Titel „Öffne die weibliche Seite in dir“. NEU mit dabei ist der Chancen Report, geschrieben von Susanne Gall und ein Gedicht zum Lesen & Lauschen von der Autorin Birgit Sparenberg: Inthronisierung. Werde fündig unter der Kategorie Veranstaltungs/- Buch/- Musik & Film Tipps. Genieße die Meditationen, u. a. von Sabrina Fox und erfreue dich an den herzerfrischenden Illustrationen. Vor allem - nimm dir bitte ausreichend Zeit zum Lesen, Lauschen & Glubschen. Tauche ein - lass dich inspirieren und motivieren deinen „Weg des Herzens“ zu gehen! 2 3