Aufrufe
vor 5 Monaten

#13. SEELENFÜLLE Lebe dein wahres selbst

  • Text
  • Quantenheilung
  • Potentialentfaltung
  • Seelenfülle
  • Lebensfreude
Einfach magisch, wundervoll und transformierend, ist diese #13. Ausgabe des Herz Projekt Magazins, die du ab heute erleben darfst. Seelenfülle, der Begriff für Potentialentfaltung all deiner Seins/- und Seelenqualitäten, die dich ausmachen. Auf 94 Seiten, in 8 Herzprojekt Beiträgen und Vorstellungs-Videos, 2 inspirierenden und exklusiven Interviews und zahlreichen Workshop/- Veranstaltungs/- Shop/- Buch/- Musik/- und Film Tipps, findest du jetzt deine Möglichkeiten, deine Seelenfülle zu entdecken, zu entfalten, zu leben und vor allem zu fühlen! Dabei spielt das Quantenfeld und die Erweckung der Selbstheilungskräfte eine große Rolle. Ob über die Lebensmusik von Otto Lichtner, der E.M.C. Methode von Doris Wössner, oder mit der Business Quantenheilung mit Tanja Myriel Peschke, „mit dem Herzen berühren - Turia Cora“ und Beate Schneeberger, der Herzensgrundpraxis mit Katharina Müller, dem wirklich wahren und so wichtigen Leben im natürlichen Zyklus mit Michaela Weidinger, mit „Some do“ - und dem geschätzten Jürgen Beisswanger oder mit einem Volltreffer Herzöffnung Beitrag mit Andrea Katharina Menke - hier öffnet sich für dich ein weiteres großes Feld: Der Heilung der Neuen Zeit! NEU mit dabei: Claudia Behringer und ihre Reichtums Häppchen, für (d)ein neues Finanz/- und Füllebewusstsein. Leicht erklärt und köstlich serviert von der Finanzexpertin mit Herz! Poesie Beiträge zum Lauschen und als Ohrwürmchen zum Mitsingen, schenkt uns ab sofort die wundervolle und zauberhafte Worthebamme und Kreative Sonne - Sonja Bullen. Alle für sich sehr unterschiedlich, immer exklusiv, richtig gut recherchiert und aus dem Herzen verfasst: Spirit Kids mit Esther Hepting, der ChancenReport mit Susanne Gall und eine neue Kolumne mit Michaela Nikl, warten darauf von dir entdeckt zu werden. Nimm dir Zeit zum Lesen, Lauschen und Eintauchen in die Herzprojekt Beiträge. Die nächsten Wochen bekommst du immer wieder Updates zur Ausgabe und lernst dabei die „Pioniere der Neuen Zeit“ näher kennen. Wir freuen uns auf deine Herzensstimme, dein Feedback und Anregungen zum Magazin. Welches der Themen hat dich gleich angesprochen? Was hat dich gerade besonders bewegt? Welches der Angebote hast du sofort gebucht? Was willst DU uns direkt mitteilen? Lass gerne von dir hören und schreibe uns unter der neuen E.-Mail Adresse: redaktion-herzprojektmagazin @gmx.de Herzensgrüße aus der Redaktion Bettina

und Sicherheit die jeder

und Sicherheit die jeder im Kreis dadurch empfindet. Das erleichtert die Kommunikation. 13. Seelenplan und neue Welt In ihrer spirituellsten Form bezieht die co-kreative Core-Group 2 immer auch den Seelenplan jedes Menschen im Kreis und daraus die Entstehung einer neuen Welt mit ein. Generell ist aber jede Form der Co-Kreation Ausdruck sich transformierender Beziehungen - in unseren Gemeinschaften, in der Wirtschaft aber auch in der Politik, im kleinen Umfeld um uns herum aber auch auf globaler Ebene. Selbst-Test Hast Du, geschätze Leserin, geschätzter Leser, ein co-kreatives Projekt vor? Anbei ein kleines Prinzipien-Rad und Reflexionsfragen zur Selbsteinschätzung. Markiere eine Zahl zwischen 1-7, wobei 7 die höchste Bewertung ist und 1 die niedrigste. Es entsteht ein Netzdiagramm, dass Dir die Stärken und Schwächen Deines co-kreativen Projekts klar aufzeigt. Du musst keine “reine 7” erreichen, um co-kreativ zu arbeiten. Das Rad kann Dir aber gute Impulse geben, um deinen nächsten co-kreativen Prozess umfassend vorzubereiten. Ich wünsche Dir gute Erkenntnisse. Alles bereit zur Co-Kreation 10. Fehlerlust 11. Hingabe 7 7 7 6 6 6 5 12. Resonanz 5 5 4 4 7 4 6 3 3 5 3 4 2 4 2 3 2 3 1. Rituale & Regeln 2 1 1 1 2 1 1 7 6 5 4 3 2 1 1 2 3 1 1 1 2 1 1 2 3 2 4 2 2 3 4 5 3 6 3 2. Alle Zusammen 4 3 7 4 5 4 5 6 5 6 7 6 7 3. Empirismus 7 4. Vielfalt Susanne Gall-Mangliers 9. Loslassen 6 5 4 5 5 6 5. Werte 7 7 6 CHANCENREPORT sagt DANKE Ich danke der geschätzten Leserschaft für ihre Zeit und Neugier. 8. Vertrauen 7 7. Transparenz 6. Zeit Bildnachweise: Titelseites, links: Jungleeye alias Ashley Christudason ein großartiger Künstler von Bildern spiritueller Realität. Ich danke herzlich für die Erlaubnis das Abdrucks seines Kunstwerkes. https://www.jungleeye.shop/about-1 Instagram: @artist_jungle_eye Facebook: https://www.facebook.com/Ashley.Christudason/ Büchertipps: Barbara Strauch, Annewiek Reijmer, Soziokratie; Stefanie Jansen, Maarten Pieters, The 7 Principles of complete co-creation; weitere Quellen: 1) Hans Begeer, Lesley Venleke, Co-creation... 13 Myths Mebunked, 2) Carolyn p. Anderson, Katharine Roske, Das Co-Creation Handbuch 2.0; Nachhaltigkeitsziele sdg-indikatoren.de Meditationsapp für Beginner und Fortgeschrittene https://insighttimer.com/ Mehr Inspirationen für ein gutes Leben hier: www.make-world-wonder.net Rituale & Regeln Hast Du geignete Rituale für Deine co-kreativen Sitzungen vorbereitet? Alle Zusammen Ist es Dir gelungen, wirklich alle Beteiligten einzuladen? Empirismus Wie neugierig bist Du? Vielfalt Wie bereit bist Du, Deine eigene Einschätzung einer Situation loszulassen? Werte Hast Du die Werte für deinen co-kreativen Prozess klar formuliert? Transparenz Kannst Du alles, was den co-kreativen Prozess betrifft, offenlegen? Vertrauen Wie viel traust Du anderen zu? Loslassen Kannst Du die Kontrolle über andere loslassen? Fehlerlust Kennst Du Fehlerlust? Hingabe Kennst Du Deine Kapazitäten für das Projekt? Resonanz Kannst Du mit anderen gut in Resonanz gehen? Zeit Hast Du genug Zeit für den Prozess eingeplant? 70 71