Aufrufe
vor 5 Monaten

#13. SEELENFÜLLE Lebe dein wahres selbst

  • Text
  • Quantenheilung
  • Potentialentfaltung
  • Seelenfülle
  • Lebensfreude
Einfach magisch, wundervoll und transformierend, ist diese #13. Ausgabe des Herz Projekt Magazins, die du ab heute erleben darfst. Seelenfülle, der Begriff für Potentialentfaltung all deiner Seins/- und Seelenqualitäten, die dich ausmachen. Auf 94 Seiten, in 8 Herzprojekt Beiträgen und Vorstellungs-Videos, 2 inspirierenden und exklusiven Interviews und zahlreichen Workshop/- Veranstaltungs/- Shop/- Buch/- Musik/- und Film Tipps, findest du jetzt deine Möglichkeiten, deine Seelenfülle zu entdecken, zu entfalten, zu leben und vor allem zu fühlen! Dabei spielt das Quantenfeld und die Erweckung der Selbstheilungskräfte eine große Rolle. Ob über die Lebensmusik von Otto Lichtner, der E.M.C. Methode von Doris Wössner, oder mit der Business Quantenheilung mit Tanja Myriel Peschke, „mit dem Herzen berühren - Turia Cora“ und Beate Schneeberger, der Herzensgrundpraxis mit Katharina Müller, dem wirklich wahren und so wichtigen Leben im natürlichen Zyklus mit Michaela Weidinger, mit „Some do“ - und dem geschätzten Jürgen Beisswanger oder mit einem Volltreffer Herzöffnung Beitrag mit Andrea Katharina Menke - hier öffnet sich für dich ein weiteres großes Feld: Der Heilung der Neuen Zeit! NEU mit dabei: Claudia Behringer und ihre Reichtums Häppchen, für (d)ein neues Finanz/- und Füllebewusstsein. Leicht erklärt und köstlich serviert von der Finanzexpertin mit Herz! Poesie Beiträge zum Lauschen und als Ohrwürmchen zum Mitsingen, schenkt uns ab sofort die wundervolle und zauberhafte Worthebamme und Kreative Sonne - Sonja Bullen. Alle für sich sehr unterschiedlich, immer exklusiv, richtig gut recherchiert und aus dem Herzen verfasst: Spirit Kids mit Esther Hepting, der ChancenReport mit Susanne Gall und eine neue Kolumne mit Michaela Nikl, warten darauf von dir entdeckt zu werden. Nimm dir Zeit zum Lesen, Lauschen und Eintauchen in die Herzprojekt Beiträge. Die nächsten Wochen bekommst du immer wieder Updates zur Ausgabe und lernst dabei die „Pioniere der Neuen Zeit“ näher kennen. Wir freuen uns auf deine Herzensstimme, dein Feedback und Anregungen zum Magazin. Welches der Themen hat dich gleich angesprochen? Was hat dich gerade besonders bewegt? Welches der Angebote hast du sofort gebucht? Was willst DU uns direkt mitteilen? Lass gerne von dir hören und schreibe uns unter der neuen E.-Mail Adresse: redaktion-herzprojektmagazin @gmx.de Herzensgrüße aus der Redaktion Bettina

Herz ♥ Projekt

Herz ♥ Projekt Interview mit Anke Evertz Mein Erweckungsmoment katapultierte mich in die Seelenfülle Anke Evertz begriff die Zusammenhänge zwischen dem Körper und der Quelle, dem Universum. Sie wollte nicht mehr zurück in ihren schwerst verbrannten, leeren Körper, den sie zutiefst ablehnte und gleichzeitg wollte sie auch nicht mehr zürück - in dieses Leben. „ Das was da in unserem Körper existiert - das übertraf alles!“ Jede einzelne Zelle ist mit dem Universum verbunden. Anke erkannte, dass wir die gesamte Schöpfung in uns tragen und ständig zur Verfügung haben. Sie verliebte sich schlagartig in dieses „Gefäß“, in ihr Körperuniversum. Für sie fühlte es sich so an, als ob sie mit all ihren Seelenqualitäten und ihrem gesamten Potential in diesen Körper hineingeflossen ist. Jetzt war klar, das alte Leben ist vorbei - es folgte eine Inkarnation mit 41 Jahren! „Wir haben jederzeit die Chance unseren Blickwinkel zu ändern und in diese Seelenfülle einzutreten! Anke ist diejenige, die dann zum Tragen kommt, wenn man dafür reif ist - wirklich „ALL IN“ zu gehen. Wenn man an einem Punkt angekommen ist, an dem man gemerkt hat, dass wir energetische Wesen sind und sich bewusst ist, dass man alles energetisch wieder „in die Ordnung“ bringen kann. In ihren Seminaren und Workshops zeigt Anke den Menschen, den Weg, der ihr gezeigt wurde und den sie selbst gegangen ist. Anke Evertz Ich blicke in zwei dunkelbraune Augen, die mich sofort in eine Seelentiefe eintauchen lassen. Die Augen der Quelle - Anke Evertz. „Alles was wir mit Liebe verbinden, ist ein Sandkorn - im Vergleich zu dieser Liebeswüste, was mich da überflutete!“ Anke Evertz wurde 9 Tage lang von ihrem Geistführer geschult. Sie tauchte ein in seelische Welten - in die bedingungslose Liebe, in Welten, in denen es keine Trennung mehr gibt. Der Tod ist nicht etwas, wo wir uns auflösen, wo es plötzlich nichts mehr gibt - sondern es ist vielmehr, als wechselst du die Straßenseite. Was bedeutet der Tod? Warum sind wir Menschen hier inkarniert? Was bedeutet Verbundenheit? Was ist die Seele? Was ist die Quelle? 34 35